Alltag und Krieg
 
  Home
  Aktuelle Nachrichten
  Nachrichten - 1. Halbjahr 2010
  Aufrufe und Einladungen
  Armut, Hunger und Krieg
  Atomenergie & Krieg
  Gender, Militarisierung und Krieg
  Folter und Krieg
  Imigration, Flucht und Krieg
  Jugend, Schule, Forschung und Krieg - 2
  Jugend, Schule, Forschung und Krieg
  Kinder und Krieg
  Klima, Umwelt und Krieg
  Kirche und Krieg
  Medien und Krieg
  Medizin und Krieg
  Soldaten, Krieg(sdienst) & Aufstandsbekämpfung
  Sozialabbau und Rekrutierungsstrategien der Bundeswehr
  Wirtschaft, Rüstung & Krieg
  Überwachung, Kontrolle & Krieg
  Innere Aufrüstung
  EU - Militarisierung
  Weltraum, Militär und Krieg
  Geopolitik und - strategie
  NATO
  Zukünftige Kriege
  Kontakt
  Protest und Widerstand
  Regelmäßige Ereignisse
  Gelöbnisse und "Helden"gedenken
  Militarismus, Faschismus & Geschichte
  Feindbildung
  Philosopie und Debatte über den Krieg
  Wehrtechnik
  Nachrichten Archiv 09
  Archiv 08
  Topliste
  Impressum
  Counter
  Links
  Unsortiert
  => Privatisierung der Einreisekontrolle
  => Drohnen
  => "Schießkino";
  => Konfliktbarometer
  => Infoquellen und Linklisten zu 'Vergessenen Konflikten'
  => Militärische Freundschaft und Flüchtlingsabwehr
  => Wachstum bedeutet Selbstzerstörung
  => Käfige für KlimaaktivistInnen
  => "Risk Control"
  => Grenzenlose Polizei
  => im Herzen Hessens - einer der größten Stützpunkte der US-Armee in Europa
  => ''Gruppe 85''
  => „Organisationseinheit 85“
  => Deutsche Unternehmer und Gewalteskalation im Südsudan
  => Die wichtigste Drehscheibe
  => Filme - Lieder
  => Eine Dreiecksbeziehung
  => Soldaten für Somalia
  => Titel der neuen Seite
  => European Union Police Forces
  Ostermärsche
  Antimilitaristische Satire - Volksverhetzung und Beleidigung
  Krieg - Recht
  Rebellisches Zusammenkommen
  Kriegspropaganda?
  Bundesamt für Zivildienst soll antimilitaristische Perspektive erklären
  Wir über uns
  Jugendoffitiere: Anträge und Stellungnahmen
  Farbe bekennen
  Rechtliches
  Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges-Ärzte in sozialer Verantwortung
  Bodenschatzvorkommen in Afghanistan
  HusumA
  Die UN und der neue Militarismus (Teil II)
  Globaler Ausnahmezustand
  Geheimakten über Afghanistan
  Der Afghanistan-Konflikt - Link: Kooperation für den Frieden
  Abschied vom Luftkommando - Münster
  1. Panzerdivision
  Kriegsforschung an den Hochschulen
  Sommerbiwak 2010
  Einsatz strategischer Provokateure ?
  Die Panikmacher
  Verteidigungspolitischen Richtlinien 2011
  Neuausrichtung deutscher Militärpolitik
  Fragekatalog an Bundeswehr
  Internationale Kampagne gegen die kriegerische Normalität
  Libyen: Verstöße gegen UNO-Mandat (nicht unter NATO-Führung)
  Ex-Soldaten solidarisieren sich mit Occupy-Protesten
  Zusammenarbeit von Polizei, Militär und dem Geheimdienst
  Larzac - Widerstand Südfrankreich von 1971-1981
  Bundeswehrnachwuchs
  Belohnung nach Massaker
  Ideengeschichte des Pazifismus und Antimilitarismus
  Kampfdrohnen für die Bundeswehr
  Playlists für reale Ego-Shooter
Infoquellen und Linklisten zu 'Vergessenen Konflikten'

Infoquellen und Linklisten zu 'Vergessenen Konflikten'

Überblicke weltweit


Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung (AKUF) Uni Hamburg  eine jährliche Statistik von Kriegen und bewaffneten Konflikten ist im Volltext (Stand: 1998) zugänglich, jeder Konflikt wird kurz aber prägnant dargestellt
Heidelberger Institut für Internationale Konfliktforschung (HIIK),
Uni Heidelberg 
listet in seinem jährlichen Konfliktbarometer alle Kriege, gewaltsame Krisen, meist gewaltlose Krisen und latente Konflikte auf, die Entwicklungen des letzten Jahres werden jeweils sehr knapp beschrieben, Maßnahmen der Konfliktbearbeitung werden tabellarisch dargestellt, für 1999 werden auch Konfliktparteien, Konfliktgegenstand und Beginn des Konflikts genannt, bietet zudem Links zu Forschungsinstituten in Deutschland und weltweit
Minorities at Risk Project (MAR),
University of Maryland, USA
das dem Center for International Development and Conflict Management (CIDCM) zugeordnete Projekt fokussiert lediglich ethnopolitische Konflikte, stellt Basis-Informationen und Chronologien im Volltext zu 275 solcher Gruppen weltweit zur Verfügung, 54 der Gruppen werden als im Konflikt mit dem jeweiligen Zentralstaat stehend betrachtet, bietet auch einige gute Links (alle gecheckt); ein weiteres Projekt des CIDCM, die
State Failure Task Force beschäftigt sich mit innerstaatlichen Konflikten und dem Scheitern staatlicher Regierungsgewalt (Governance), eine Liste führt 231 ”ethnische Kriege”, ”revolutionäre Kriege”, ”gewaltsame Regierungswechsel” und ”Genozide/Politizide” von 1954 bis 1996 auf
Center for Defense Information (CDI)
Washington D.C., USA 
(http://www.cdi.org/dm/1998/issue1/)
bietet eine gute tabellarische Zusammenstellung der Kriege und Konflikte in der Welt (”The World at War”), Konfliktparteien, Zeitraum, Konfliktgegenstand und involvierte Dritte werden genannt, für 1997 auch die Opferzahlen
Stockholm International Peace Research
Institute (SIPRI), Schweden 
das Yearbook bietet eine tabellarische Übersicht der aktuellen Konflikte auch incl. vorsichtiger Schätzungen der Opferzahlen, die Entwicklungen der jeweiligen Konflikte werden skizziert, das Yearbook ist auf der Website inhaltlich nicht einsehbar
International Institute for Strategic Studies (IISS) auf der Website finden sich keine Inhalte, eine IISS-Statistik bewaffneter Konflikte findet sich jedoch in: FAZ, 23.10.98
Conflict Early Warning Systems (CEWS),
University of Southern California 
das Projekt bietet eine umfangreiche ”Conflict Data Base” zu 20 (teils schon beendeten) Konflikten, dabei werden die Konflikte kurz anhand einer Phaseneinteilung skizziert, zu jedem Konflikt existiert (ähnlich des MAR) eine umfangreiche Chronologie teilweise bis 1998, alle Dateien sind als .doc herunter zu laden
Carnegie Commission on Preventing Deadly Conflict
New York
auf der Website finden sich keine Inhalte, die Studie von Dezember 1997 ist nicht zu finden 
Correlate’s of War Project (COW) auf der Website finden sich keine Inhalte

Allgemeine Länder-Übersichten

The Library of Congress (USA), Country Studies Darstellung von Geschichte, Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Sicherheit von über 100 Ländern
CIA World Factbook sehr allgemeine Informationen und Statistiken zu allen Ländern der Welt, interessant sind v.a. die Kategorien ”Military”, ggf. auch ”Transnational issues”
Fischer Weltalmanach 2000 die zuverlässigste Quelle für statistische Basisdaten, jedoch keine Inhalte online

Informationen zu Minderheiten, ”Volksgruppen”

Minority Rights Group International (MRG), London  bietet neben den nach Kontinenten geordneten Links v.a. zu Minderheiten-Organisation, NGOs und Regierungsorganisationen auch Links zu internationalen Organisationen, Forschungsinstituten und Medien sowie zu den Kategorien Menschenrechte, Flüchtlinge und Konflikt/Konfliktbearbeitung
European Centre for Minority Issues (ECMI) zahlreiche interessante Links zu Konfliktmanagement, NGOs, Minderheiten-Organisationen, schwerpunktmäßig jedoch in Europa
Unrepresented Nations and Peoples Organisation (UNPO), Den Haag  Kurzinformationen zur Situation indigener Völker, die Mitglied der UNPO sind, bietet auch einige Links
Summer Institute of Linguistics: The Ethnologue, USA  Verzeichnis der Sprachen und Dialekte der Welt, bietet auch ein paar Informationen zu den ethnischen Gruppen der jeweiligen Länder

Menschenrechtsberichte

amnesty international, London  bietet neben den Jahresberichten, die alle Länder der Welt abdecken, auch Einzelberichte (oftmals mit Hintergründen zu den Konflikten) und andere Veröffentlichungen zu einzelnen Ländern, die Publikationen (alle im Volltext) sind sehr übersichtlich nach Jahren und Regionen geordnet
Human Rights Watch (HRW)
New York 
bietet neben den Jahresberichten 1998 bis 2000, die jeweils alle Länder der Welt abdecken, auch Einzelberichte (teils mit Hintergründen zu den Konflikten) zu allen Ländern, zu jedem Land gibt’s eine Liste der HRW-Publikationen (in der Regel Volltext), interessant sind auch die ”Background Briefings” zu einigen Ländern
US Department of State (Außenministerium)
Country Reports on Human Rights 
bietet Jahresberichte zur Situation der Menschenrechte für wohl jedes Land der Welt
United Nations High Commissioner for Human Rights (UNHCHR), Genf  bietet Länderberichte bzw. Berichte von UNHCHR-Missionen zu Abchasien/Georgien, Bougainville/Papua, Burundi, Somalia, Indonesien, Iran, Irak, Myanmar, Nigeria u.a.
United Nations High Commissioner for Refugees (UNHCR)
siehe auch: http://www.unhcr.ch/world/alpha.htm
bietet allgemeine Länderinformationen, aktuelle Nachrichten, Presseerklärungen, Kurz-Informationen zur Lage der Flüchtlinge, umfangreiche Länderberichte und andere Dokumente aus der voluminösen Database (Refworld)
Derechos Human Rights
(Internet based Human Rights organisation) 
bietet nach Regionen unterteilt Links zu verschiedenen Menschenrechtsorganisationen und -Berichten, es sind jedoch nur einige wenige Länder erfaßt

Andere Linksammlungen

Allgemeine Linksammlungen

ReliefWeb thematisch geordnete Links zu jedem Land der Welt, Kategorien sind bspw. ”Demographics”, ”Government and Politics”, ”Human Rights”, ”Media links”, ”Military and Defence”, die Links sind jeweils voll ausgeschrieben
Agora telematica S.p.A.: Political Resources on the Net Verzeichnis von Websites von Regierungen, Ministerien, ggf. Bundesstaaten, von Parteien und Organisationen sowie von den Medien aller Länder der Welt
http://www.gksoft.com/govt/en/ Verzeichnis von Regierungs-Websites (Ministerien, Bundesstaaten, Polizei usw.) weltweit, die Angebote sind sehr unterschiedlich, so finden sich bspw. zu Indien 442 Sites, zu Nepal 24 und zu Myanmar/Birma nur fünf
Initiative on Conflict Resolution & Ethnicity (INCORE) das gemeinsame Projekt der University of Ulster und der United Nations University bietet umfangreiche Linksammlungen für 39 von Konflikten betroffenen Länder (u.a. Äthiopien, Nigeria, Uganda, Irak, Indien, Pakistan, Nepal und Birma/Myanmar) sowie für Afrika allgemein, zudem Links zu einigen Zeitschriften und Instituten, die sich mit Frieden und Konflikt beschäftigen
Canadian Forces College (CFC), Toronto, Kanada  das Information Resource Centre des CFC bietet eine umfangreiche, alphabetisch geordnete Liste von Zeitschriften und elektronisch verfügbaren Periodika im Internet, Volltextangebote werden ausgewiesen, einige Links gibt’s auch zum Bereich ”Internationale Beziehungen”
Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung (AKUF), Uni Hamburg  umfangreiche, kommentierte Liste von Links zu Kriegsursachen, Friedens- und Konfliktforschung, die Links zu Forschungsinstituten weltweit basieren auf der ISN-Link Library, gute Sammlung von regionenspezifischen Links sowie Links zu Kongo, Sierra Leone, Pakistan und Indien
Dimosteni’s Conflict Resolution Page umfangreiche Sammlung von Links zu Institutionen im Bereich ”Conflict Resolution” sowie zu ”Peace and Conflict” und ”Ethnicity and Minorities”
Paul Hensel’s International Conflict Page, Florida State University  umfangreiche Sammlung von Links zu internationalen Konflikten, Konfliktbearbeitung und Ethnizität
Fred W. Riggs Home Page die wohl umfangreichste Linksammlung (ETHNIC-L) zu Instituten, Gruppen und Publikationen zum Bereich Ethnizität und Konflikt
Conflict Research Consortium, University of Colorado, USA  führt einige Institutionen zum Thema Frieden und Konflikt auf und verweist auf einige andere Linksammlungen
International Relations and Security Network (ISN), Eidgenös. Techn. Hochschule Zürich  bietet Links nach Themen, Regionen und ”Verzeichnissen” geordnet, zu den Themen gehören ”Minority/Ethnicity”, ”Human Rights” und ”Conflict Management”, die regionalen Länder-Links sind recht allgemein, zu den Verzeichnissen zählen u.a. Medien, Regierungen, Forschungsinstitute und Streitkräfte
The Association for Progressive Communications (APC) bietet Zugang zu 24 Informations-Netzwerken von Basisgruppen weltweit, nicht unbedingt friedens- bzw. konfliktrelevant
Institute for Global Communications (IGC), PeaceNet, USA  bietet nach Kategorien geordnet einige Links zu NGOs, für uns interessant ist die Kategorie ”Menschenrechte”
OneWorld, Großbritannien  bietet v.a. Nachrichten, die nach Themen oder Länder gesucht werden können, dort sind dann Links angegeben, unter der Kategorie ”Outlook” finden sich Berichte zu Afrika, Süd-Asien, Lateinamerika und Europa, unter der Kategorie ”Dispatches” gibt’s Berichte zu den populären Konflikten in Tschetschenien, Indonesien/Ost-Timor und Kongo
CIEMEN der Ethnic World Survey bietet einige Links zu den Kontinenten und zu einigen Ländern, für Afrika bspw. zu Westsahara, Niger, Somalia oder Nigeria
Norbert’s Bookmarks für engagierte Leute (DFG-VK) interessant sind v.a. die Links zur Kategorie ”Konfliktregionen”
Verein für Friedenspädagogik bietet Links u.a. zu den Themenbereichen Frieden, Friedensforschung international und Menschenrechte
BBC Online Network im ”Archiv” läßt sich die nach Regionen geordnete Tagesberichterstattung (Volltext) zu den jeweiligen Ländern recherchieren, neben jedem Artikel finden sich Verweise zu anderen themenrelevanten BBC-Artikeln, teilweise auch Links
Newspapers of the World on the Internet Links zu im Netz verfügbaren Zeitungen weltweit, nach Kontinenten und Ländern geordnet

Links zur jeweiligen Region

Asien/Ozeanien

Australian National University (ANU), Canberra  umfangreiche Link-Sammlung v.a. von Forschungsinstituten in und zu Asien und Ozeanien, darüberhinaus Sammlung von elektronischen Zeitschriften der Region sowie länderspezifische Sammlungen zu Indonesien, Papua und Vietnam
Asia Forum, Center for Defense Information (CDI)  bietet zahlreiche interessante Links
South Asia Resource Access on the Internet (SARAI), Columbia University (USA)  umfangreiche, nach Themen wie nach Staaten geordnete Linksammlung zur Region
Columbia University - Area Studies: Middle East auch zum Nahen/Mittleren Osten gibt’s eine umfangreiche, nach Themen wie nach Staaten geordnete Linksammlung (Virtual Library), interessant sind z.B. die Links zu ”Minorities” und ”Political Violence”
Asia Pacific Network bietet ein Nachrichten-Potpourri verschiedener Artikel und Berichte sowie Links zu Zeitschriften und Nachrichten-Pools v.a. zu Ozeanien, interessant könnten auch die ”Pacific Links” sein
Waruno Mahdi’s WWW Homepage (Berlin)  allgemeine Linksammlungen zum Indo-Pazifischen Raum incl. Ozeanien (.../wm3a.html) und zu Indonesien (.../wm6.html) bzw. Ost-Timor (.../wm7a.html), meist eher Umwelt- oder Tourismus-Links, interessant sind jedoch die Links zu Informations-Netzwerken in den Regionen und für landeskundliche bzw. kartographische Hinweise, eine weitere Sammlung listet thematisch geordnet ”Civic Action Links” auf
European Centre on Pacific Issues (ECSIEP), Niederlande  neben einem eigenen Europe Pacific Solidarity Bulletin, v.a. eine umfangreiche Linksammlung von Publikationen und Institutionen zur Region Ozeanien, Schwerpunkt scheint jedoch die Umwelt- und Entwicklungspolitik

GUS

Central Asia-Caucasus Institute (CACI), Johns Hopkins University  Linksammlungen für die fünf zentralasiatischen und drei kaukasischen GUS-Staaten sowie für Tschetschenien/Dagestan

Afrika

Stanford University: Africa South of the Sahara  die wohl umfangreichste Linksammlung zu Afrika südlich der Sahara listet länder- und regionenspezifisch oder nach thematischen Kategorien (bspw. ”Human Rights” und ”Politics & Government”) Institute, Gruppen, Info-Pools, Artikel etc. auf, die recht allgemeinen Links sind jeweils voll ausgeschrieben, eine eigene Sammlung (.../map.html) führt diverse Anbieter von Karten zu Afrika auf
International Crisis Group (ICG) ”Africa Online: ICG's Directory of Websites on Africa” ist eine Zusammenstellung von über 225 Websites mit Informationen zu Afrika, sowohl afrikaspezifische, als auch solche, die auch andere Regionen der Welt fokussieren. Sie sind nach sechs Kategorien geordnet: Internationale, regionale und NR-Organisationen, Menschenrechte, Politik und Wirtschaft, Konflikt und Konfliktbearbeitung, Wissenschaft sowie Medien. Alle Links sind jeweils voll ausgeschrieben.
INCORE guide to Internet sources on conflict in Africa  umfangreiche Linksammlung, die Links sind jeweils voll ausgeschrieben
Index on Africa, Norwegian Council for Africa (NCA) 
http://www.africaindex.africainfo.no/
bietet thematische und länderspezifische Links sowie Nachrichten
Africa Studies Internet Resources, Columbia University (USA)  umfangreiche, nach Themen wie nach Staaten geordnete Linksammlung (Virtual Library)
Africa Policy Information Center (APIC), Washington D.C., USA  neben eigenen Reports (für die teilweise bezahlt werden muß) bietet APIC umfangreiche Links mit Basisdaten zu allen Ländern Afrikas sowie Links zu sieben afrikaspezifischen Meta Sites
Integrated Regional Information Network (IRIN) Nachrichten-Dienst des UN-Büro zur Koordinierung Humanitärer Angelegenheiten (OCHA) für Afrika, alle Meldungen oder die ”Weekly Reports” sind nach Ländern geordnet abrufbar
Canadian Development Agency: Contemporary conflicts in Africa  länderspezifische Linksammlungen nach fünf Kategorien, die Links sind meist sehr generell, bietet auch Links zu Aufsätzen bzw. Dokumenten zum Ethnizitätsaspekt (Schwerpunkt Afrika)
Global Issues: Conflicts in Africa Informationen u.a. zu Angola, Algerien, Burundi, Kongo, Eritrea-Äthiopien, Nigeria, Sierra Leone und Sudan, bietet auch Links
SANGONeT, Human Rights Pages bietet einige internationale Links wie auch Links im südlichen Afrika

Lateinamerika

 
Institut für Iberoamerika-Kunde (IIK) umfangreiche Linksammlung zum Thema Kriminalität und Gewalt in Lateinamerika und der Karibik, z.B. zu Guerilla-Organisationen, alle Links sind jeweils voll ausgeschrieben
POONAL wöchentlicher Pressedienst lateinamerikanischer Agenturen
Latin America Network Information Center (LANIC) über die Informationsstelle Lateinamerika (ila)
NACLA die ”US-ila” (über die Informationsstelle Lateinamerika)

Links und Informationen zu einzelnen Konflikten

Bangladesh:

Jumma Peoples Alliance (JPA) 1997 gegründeter Dachverband des Volkes der Jumma, beobachtet die Entwicklung in den Chittagong-Bergen, bietet Updates, Dokumentationen, Nachrichten und Links zum Konflikt
Cyber Jumma ebenfalls eine nationalistische Website der Jumma, interessant ist hier die umfangreiche Chronologie zum Chittagong-Konflikt
http://www.virtualbangladesh.com/bd_defense.html  

Georgien:

Abkhazia.org nationalistische Website, die spärliche Informationen bietet

Irak:

Iraq Foundation und Iraqi National Congress (INC)  
http://lcweb2.loc.gov/frd/cs/iqtoc.html  
http://www.state.gov/www/global/human_rights/irf/irf_rpt/1999/irf_iraq99.html  

Iran:

http://tehran.stanford.edu/  

Laos:

Hmong Home Page  
WWW Hmong Homepage umfangreiche Linksammlung zu Geschichte und Kultur des Volkes der Hmong, interessant für uns sind die Kategorien ”Hmong Organizations”, ”Online Discussion and News Resources”, ”Hmong History” und ”Resources for the Researcher”

Myanmar/Birma:

Canadian Forces College (CFC), Toronto, Kanada  kleine Sammlung an Links, insbesondere Organisationen, Archive und Artikel
Free Burma Coalition (FBC), Washington D.C.  gewaltfreie Aktionsgruppe, die der Oppositionsführerin Daw Aung San Suu Kyi nahe steht, die Website bietet Nachrichten, berichtet über eigene Kampagnen, bietet aber wenig zum Krieg im Land
The Mon Information Home Page, University of Albany (USA)  bietet Informationen zur Geschichte und der aktuellen Situation des Volkes der Mon (Repression, Flüchtlinge etc.) sowie einige Links zu anderen Mon-Organisationen
http://www.sozialwiss.uni-hamburg.de/Ipw/Akuf/kriege_1998/asien98/myanmar98.html  
http://freeburma.org/  
http://www.soros.org/burma/index.html  
ftp://ftp.halcyon.com/pub/FWDP/Eurasia/karen.txt  

Namibia:

The Namibian umfangreiche Sammlung von Artikeln zum Konflikt in Caprivi
National Society for Human Rights (NSHR) über: Index on Africa (countries - Namibia - Human Rights)

Nepal:

http://www.sozialwiss.uni-hamburg.de/Ipw/Akuf/kriege_1998/asien98/nepal98.html  
http://www.nepalhomepage.com/  
http://www.nepalnews.com/  
http://www.nepal.org/  
http://www.usis.usemb.se/human/human1998/nepal.html  

Neukaledonien:

http://coombs.anu.edu.au/WWWVLPacific/NCaledonia.html  

Pakistan:

http://punjabi.net/ (Punjabis in Pakistan)  
http://www.ualberta.ca/~unipal/punjab/history.html zur Geschichte des Punjab, Indien und Pakistan
http://www.clas.ufl.edu/users/gthursby/pak Informationen und Links zum politischen System

Philippinen:

Philippine-European Solidarity Centre (PESC-KSP), Utrecht, Niederlande  in erster Linie wohl eine Website entwicklungspolitischer Aktionsgruppen, interessant sind die Links, ”Resources”, ”Materials” und die ”List of Articles on the Moro Peace Process”
http://www.sozialwiss.uni-hamburg.de/Ipw/Akuf/kriege_1998/asien98/philippinen98.html  
http://www.cdi.org/issues/Asia/philippi.html  

Salomonen:

Ethnic Tension on Guadalcanal umfangreiche Nachrichten-Sammlung, Dokumentation der Friedensgespräche und Verweis auf andere Links
http://coombs.anu.edu.au/WWWVLPacific/Solomon.html  
http://www.ausaid.gov.au/country/spac/solomon.html  

Xinkiang:

Central Asia-Caucasus Institute (CACI), Johns Hopkins University  bietet Links zu Xinkiang
Free Eastern Turkestan, Deutschland  nationalistische Website, die u.a. Presseberichte und den Eastern Turkestan Information Bulletin in Volltext bietet, zudem Links zu anderen Organisationen und Berichten
Nathan Light, Universität von Toledo  Linksammlung von Nachrichten zu den Uiguren bzw. Xinkiang, von Websites uigurischer Nationalisten sowie von geschichtlichen und kulturellen Basisinformationen
http://www.fortunecity.com/tinpan/mercury/34/et.htm umfangreiche Sammlung diverser Links und Informationen zu Ost-Turkistan bzw. den Uiguren (die Website könnte ”umgezogen” sein)
http://www.uygur.org/ nationalistische Website

Landkarten

United Nations gute Karten, gute pdf-Qualität
Perry-Castaneda Library Map Collection gute Karten, mittelmäßige jpg/gif-Qualität
ReliefWeb  
Alexandria Digital Library, University of California, Santa Barbara  kartographischer Dienst nach Themen und Kontinenten geordnet
Expediamaps bietet Karten zu allen Gebieten der Welt
http://www.odci.gov/cia/publications/factbook/figures/  
http://www.theodora.com/maps/  

 

Redaktion: Kristian Zitzlaff
Layout: Markus Euskirchen

Home * Bestellformular * mailto:redaktion@antimilitarismus-information.de * Homepage-Suche



Ankündigungen (siehe: Aufrufe und Einladungen)  
  Zur Zeit sind Soldaten der Bundeswehr in folgenden Ländern im Einsatz:

Kosovo, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Afghanistan, Usbekistan ,Sudan
Horn von Afrika (Djibouti) und vor den Küsten Libanons und Somalias

_________________________________________


Zahlreiche Werbetermine der Bundeswehr findet ihr unter:

www.kehrt-marsch.de

_______________________________________
 
Werbung  
   
Besucher 213849 Besucher (455718 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=