Alltag und Krieg
 
  Home
  Aktuelle Nachrichten
  Nachrichten - 1. Halbjahr 2010
  Aufrufe und Einladungen
  Armut, Hunger und Krieg
  Atomenergie & Krieg
  Gender, Militarisierung und Krieg
  Folter und Krieg
  Imigration, Flucht und Krieg
  Jugend, Schule, Forschung und Krieg - 2
  Jugend, Schule, Forschung und Krieg
  Kinder und Krieg
  Klima, Umwelt und Krieg
  Kirche und Krieg
  Medien und Krieg
  Medizin und Krieg
  Soldaten, Krieg(sdienst) & Aufstandsbekämpfung
  Sozialabbau und Rekrutierungsstrategien der Bundeswehr
  Wirtschaft, Rüstung & Krieg
  Überwachung, Kontrolle & Krieg
  Innere Aufrüstung
  EU - Militarisierung
  Weltraum, Militär und Krieg
  Geopolitik und - strategie
  NATO
  Zukünftige Kriege
  Kontakt
  Protest und Widerstand
  Regelmäßige Ereignisse
  Gelöbnisse und "Helden"gedenken
  Militarismus, Faschismus & Geschichte
  Feindbildung
  Philosopie und Debatte über den Krieg
  Wehrtechnik
  Nachrichten Archiv 09
  Archiv 08
  Topliste
  Impressum
  Counter
  Links
  Unsortiert
  => Privatisierung der Einreisekontrolle
  => Drohnen
  => "Schießkino";
  => Konfliktbarometer
  => Infoquellen und Linklisten zu 'Vergessenen Konflikten'
  => Militärische Freundschaft und Flüchtlingsabwehr
  => Wachstum bedeutet Selbstzerstörung
  => Käfige für KlimaaktivistInnen
  => "Risk Control"
  => Grenzenlose Polizei
  => im Herzen Hessens - einer der größten Stützpunkte der US-Armee in Europa
  => ''Gruppe 85''
  => „Organisationseinheit 85“
  => Deutsche Unternehmer und Gewalteskalation im Südsudan
  => Die wichtigste Drehscheibe
  => Filme - Lieder
  => Eine Dreiecksbeziehung
  => Soldaten für Somalia
  => Titel der neuen Seite
  => European Union Police Forces
  Ostermärsche
  Antimilitaristische Satire - Volksverhetzung und Beleidigung
  Krieg - Recht
  Rebellisches Zusammenkommen
  Kriegspropaganda?
  Bundesamt für Zivildienst soll antimilitaristische Perspektive erklären
  Wir über uns
  Jugendoffitiere: Anträge und Stellungnahmen
  Farbe bekennen
  Rechtliches
  Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges-Ärzte in sozialer Verantwortung
  Bodenschatzvorkommen in Afghanistan
  HusumA
  Die UN und der neue Militarismus (Teil II)
  Globaler Ausnahmezustand
  Geheimakten über Afghanistan
  Der Afghanistan-Konflikt - Link: Kooperation für den Frieden
  Abschied vom Luftkommando - Münster
  1. Panzerdivision
  Kriegsforschung an den Hochschulen
  Sommerbiwak 2010
  Einsatz strategischer Provokateure ?
  Die Panikmacher
  Verteidigungspolitischen Richtlinien 2011
  Neuausrichtung deutscher Militärpolitik
  Fragekatalog an Bundeswehr
  Internationale Kampagne gegen die kriegerische Normalität
  Libyen: Verstöße gegen UNO-Mandat (nicht unter NATO-Führung)
  Ex-Soldaten solidarisieren sich mit Occupy-Protesten
  Zusammenarbeit von Polizei, Militär und dem Geheimdienst
  Larzac - Widerstand Südfrankreich von 1971-1981
  Bundeswehrnachwuchs
  Belohnung nach Massaker
  Ideengeschichte des Pazifismus und Antimilitarismus
  Kampfdrohnen für die Bundeswehr
  Playlists für reale Ego-Shooter
"Schießkino";
Aus Kieler Nachrichten vom 9.3.2010

Attraktives "Schießkino"; Bundeswehr hatte in Todendorf junge Gäste

Todendorf - "Das ist ja noch viel toller als jedes Ballerspiel am PC", entfuhr es am Montag spontan einem Teilnehmer des Besuchertages bei der Bundeswehr in Todendorf. Begeistert hatte er zusammen mit Mitschülern des Regionalen Berufsbildungszentrums des Kreises Plön verfolgt, wie Soldaten im Simulator Schießübungen im Einsatzszenario trainierten.

Die Besichtigung des "Schießkinos" auf dem Gelände des Flugabwehrschießplatzes war Teil eines Programms, das den jungen Leuten einen realistischen Eindruck vom militärischen Alltag vermitteln sollte. "Wir möchten mit dieser Aktion nicht nur Aufklärung über unseren Dienst betreiben, sondern auch Wege für vielfältige berufliche Möglichkeiten aufzeigen", erklärte Oberstabsfeldwebel Bernd Goldbach. Der Batteriefeldwebel der Leichten Flugabwehr-Raketenlehrbatterie 610 hatte im Auftrag seines Chefs, Hauptmann Andreas Frosch, den Kontakt zum Berufsschulleiter Axel Böhm in Plön hergestellt und auch gleich Details des Besuchertages ausgearbeitet."

"Dazu gehörte zunächst, die knapp 50 jungen Frauen und Männer mit Bundeswehr-Bussen an den Schulstandorten Plön und Preetz abzuholen. In
Todendorf wurden sie dann in Begleitung ihrer Fachlehrer gruppenweise zu fünf Stationen geführt, so dass ausreichend Gelegenheit dafür bestand, die Soldaten mit Fragen zu "löchern". Im Schießsimulator durften die Berufsschüler natürlich auch selbst die Handfeuerwaffen in die Hand nehmen und Ziele anvisieren. "Diese Station hat mir am besten gefallen, stellte der 16-jährige Kevin denn auch anschließend klar."

"Beeindruckt zeigte sich auch sein Klassenkamerad Eric von den eindrucksvollen Vorführungen, zu denen auch die Logistik und die Personalbearbeitung gehörten. Er kann sich auch gut vorstellen, sich nach dem Ausbildungsabschluss als Zeitsoldat zu verpflichten und seine Kenntnisse in Elektrotechnik in der Bundeswehr gezielt anzuwenden."

"Auch die 19 Jahre alte Jasmin zog schon einmal eine positive Zwischenbilanz. "Von den vorgestellten Tätigkeitsfeldern kommt für mich am ehesten die Instandsetzung in Frage. Mal sehen, vielleicht bewerbe ich mich ja nach meinem Realschulabschluss im Sommer 2011 für die Soldatenlaufbahn. Das Tragen einer Uniform ist jedenfalls kein Problem", erklärte sie."

"Die Gastgeber zeigten sich zufrieden darüber, dass diese "Premiere" bei den Schülern ebenso gut angekommen war wie bei den Lehrern. Ziel sei es vor allem gewesen, deutlich zu machen, dass die Bundeswehr als Arbeitgeber durchaus eine Alternative zu anderen Branchen darstellen könne. "Wir brauchen ständig gut ausgebildete Leute, vor allem im Bereich Technik, Elektronik und Elektrotechnik. Deshalb ist geplant, solche Besuchertage für Berufsschüler einmal im Quartal zu organisieren", kündigte Bernd Goldbach an. Peb

Ankündigungen (siehe: Aufrufe und Einladungen)  
  Zur Zeit sind Soldaten der Bundeswehr in folgenden Ländern im Einsatz:

Kosovo, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Afghanistan, Usbekistan ,Sudan
Horn von Afrika (Djibouti) und vor den Küsten Libanons und Somalias

_________________________________________


Zahlreiche Werbetermine der Bundeswehr findet ihr unter:

www.kehrt-marsch.de

_______________________________________
 
Werbung  
   
Besucher 213612 Besucher (454601 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=